Besuch bei Baresel

Hartmut Halverscheid
Beiträge: 4
Registriert: 6. Nov 2015, 15:31

Besuch bei Baresel

Beitragvon Hartmut Halverscheid » 6. Nov 2015, 16:19

Hallo Frau Servay, liebe Kümmerer!

Martin Drasch und ich waren am Dienstag den 20.10. bei Herrn Jesberger (Baresel) und haben folgendes Ergebnis protokolliert:

Wir haben drei unserer wichtigsten Ideen präsentiert:

1. Wanderweg bis zum Plateau mit Ruhebänke
2. Grillplatz auf dem Plateau mit Bänke
3. Holzhütte zum Unterstellen gegen Wind und Regen

Herr Jesberger hat uns darauf mitgeteilt, dass der Hügel einem Rekultivierungsplan vom Landratsamt für die nächsten 9 Jahre unterliegt . Der hintere Teil, etwa 2/3, wird in den nächsten Jahren noch aufgefüllt.
In dieser Zeit ist es leider nicht möglich, diesen Hügel zu gestalten.

Gegen Ende der 9 Jahre ist Baresel bereit, mit uns über unsere Ideen zu beraten.

Trotz dieser wenig guten Nachricht sollten wir unsere Idee nicht gleich fallen lassen. Es gibt nämlich in Malmsheim eine rekultivierte Müllhalde die bereits ein Teil unserer Pläne verwirklicht hat.
Wir sollten diese demnächst besuchen um unsere Pläne zu erweitern und zu festigen.
Ich mache einen Termin und sage euch Bescheid.

Lieben Gruß,

Hartmut Halverscheid

Zurück zu „Protokolle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast