über SkillUp


SkillUp basiert auf langjähriger Praxiserfahrung erfolgreicher Lehrkräfte, Pädagogen und innovativen Akteuren in den Bereichen Prävention, Schule und Bildung, Wirtschaft, Integrations- und Kulturarbeit, sowie dem intensiven Austausch mit Hochschulen, Seminaren vielen praktizierenden Lehrkräften und Schulen.

SkillUp ist integrativ und niederschwellig ausgerichtet, so dass eine Teilhabe aller möglich ist. Die Materialien sind sprachsensibel, handlungs- und erlebnisorientiert, die Übungen und Spiele differenziert ausgearbeitet und so aufbereitet, dass diese sofort im Unterricht eingesetzt werden können. Die Materialien sind eine wirksame Unterstützung, Bereicherung und Inspiration für die Lehrkräfte im Unterricht, und regen die Schülerinnen und Schüler dazu an, sich aktiv einzubringen, Freude beim Lernen und bei der Entwicklung ihrer Potentiale zu bekommen. SkillUp wirkt motivierend für alle Beteiligten und fördert die Resilienz.

Materialien

SkillUp-Materialien

  • Vielfältige Anleitungen für praktische, kreative Übungen und Arbeitsblätter in den jeweiligen SkillUp-Ordnern
  • Digitale Arbeitsmaterialien für Lehrkräfte zum Herunterladen und Verteilen an die Schülerinnen und Schüler unter dem Login-Bereich dieser Homepage. Diese Materialien stehen exklusiv den Lehrkräften zur Verfügung, welche unsere Fortbildungsveranstaltungen besucht haben.
  • Digitales Zusatzmaterial wie z.B. Filme, interessante Web-Links, interaktive Materialien
  • Interaktive App SkillUp als „Arbeitsmittel“ und digitales Portfolio für die Schülerinnen und Schüler. Die App SkillUp kann von den Lehrkräften bzw. Pädagogen individuell nach Bedarf freigeschalten werden, so dass die Schülerinnen und Schüler den entsprechenden Zugang für einzelne Kategorien bzw. Aufgaben erhalten.
  • Ergänzende praktische und kreative Spiele für den Unterricht.

WIE und WO kann SkillUp den Alltag in Schulen und Bildungsinstitutionen bereichern und umgesetzt werden?

  • Als Projektwoche (z.B. im Rahmen der Projektprüfung im Fach WBS)
  • Als AG
  • Im regelmäßigen Unterricht – hier sehr gerne fächerübergreifend. Einzelne Module werden passend zu den Inhalten des jeweiligen Bildungsplans in den Unterricht der Fächer (z.B. Mathematik, Deutsch, WBS, Sachkunde, Ethik, Kunst) eingebaut. Dafür bieten wir Ihnen eine Praxisbegleitung an, in der wir Sie beim Einbinden in Ihr individuelles (ggf. bereits bestehendes) Curriculum unterstützen.
  • Als Unterstützung für eine neu zu gründende oder schon bestehende Schülerfirma
  • Für Vertretungsstunden
  • Als Präventionsprogramm für Ihre Schule
  • Um eine wertschätzende Haltung und ein Miteinander in der Schule zu fördern
  • In einzelnen Fächern (z.B. Technik, Sachunterricht, WBS)
  • Zur Demokratieerziehung und -bildung
  • Für die individuelle Portfolioarbeit der Schülerinnen und Schüler, die jahrgangs- und fächerübergreifend angelegt werden kann.
  • Um Ihr Schulprofil in den Bereichen Nachhaltigkeit, Unternehmergeist, Prävention und Gesundheit zu stärken
  • Und vieles mehr
Wo, Wann

SkillUp ist vielseitig, flexibel und orientiert sich an den aktuellen Anforderungen des Alltags und unserer Zukunftswelt 4.0. Die Inhalte und Bausteine können nach Ihrem individuellen Bedarf, also in unterschiedlicher Reihenfolge und Intensität, im Unterricht eingebaut und umgesetzt werden.

„Kreative Wege führen Sie und ihre Schülerinnen und Schüler zum Ziel.“